TRIADE – Kunsttherapie im Forum Kreuzberg

Zu sich finden. Zur Ruhe kommen.
Mein kreatives Potenzial aktivieren.
Sensibilität für Verlorenes und die „kleinen Dinge“ wiedergewinnen
Stimmungen mit Farben Ausdruck verleihen.
Kontakt zu den Gefühlen aufnehmen.
Erinnerung eine Form geben.
Durch aktives Gestalten die Dinge in eine Ordnung bringen.

Kunsttherapeutische Angebote können viel bewirken!

Ob bei Malerei oder beim plastischen Arbeiten – Sie drücken sich einmal nicht verbal aus. Eine kreative Bereicherung, die unbewusste Erkenntnisprozesse auslöst. Sie nutzen die Möglichkeit, Ressourcen zu aktivieren und neue Grundstimmungen hervorzubringen. Sie können sie mit den Sinnen erleben. Indem sich Ihr Werk verwandelt, wirkt es auf Sie zurück. 
Jeder Mensch ist ein Künstler und bringt über sein Schaffen und sein Werk Gedanken und Gefühle zum Ausdruck. Die Kunsttherapie kann im Unterschied zu anderen Therapieformen das Beziehungsdreieck Klient – Therapeut – Werk („Triade“) für die persönliche Entwicklung nutzbar machen und heilsam wirken. Als Therapeut begleite ich Sie mit großer Offenheit und biete Ihnen Rückhalt im Schaffensprozess.

Günther Fekl
Diplomkunsttherapeut (FH)
Klinisch – anthroposophischer Kunsttherapeut
NLP – Practitioner (Diplom)
NLP – Masterpractitioner
ass. Mitglied im BVAKT

Meine Rolle im therapeutischen Prozess

• Ich sehe die Ressourcen
• Ich ermögliche neue Erfahrungen
• Ich erkenne mögliche Herausforderungen
• Ich erarbeite mit dem Klienten sein   persönliches Thema
• Ich begleite ihn auf seinem Weg und   stelle mein Können und Wissen zur   Verfügung
• Ich bleibe offen für den Verlauf des   Prozesses

Kontakt

TRIADE - Kunsttherapie im Forum Kreuzberg
Günther Fekl
Köpenicker Str. 173
10997 Berlin

http://www.kunsttherapie-kreuzberg.de