. .

"Spielplatz: Mensch!"

Ein Kultur- und Theaterpädagogisches Projekt für Kinder und Jugendliche

Unser Projekt schafft im nordöstlichen Teil Kreuzbergs ein tägliches Nachmittagsangebot zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund sowie geflüchteten Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Im Vordergrund stehen Theaterspiel und Filmdreh mit all ihren Facetten und Herausforderungen. Dazu gehören vielseitige Werkstätten wie:

  • Kostümwerkstatt
  • Bühnen- und Requisitenwerkstatt
  • Musik- und Geräuschewerkstatt
  • Lichtwerkstatt
  • Puppen- und Marionettenwerkstatt
  • Maskenwerkstatt
  • Malwerkstatt
  • Dramaturgiewerkstatt
  • Organisationswerkstatt
  • Spielwerkstatt
  • Dokumentationswerkstatt
  • Kantine
  • Mach-Was!-Tag

Als übergeordnetes Thema und Inspirationsquelle dient der Kinderbuchklassiker von Erich Kästner "Die Konferenz der Tiere". Folgende Entwicklung soll dabei über einen Zeitraum von drei Jahren stattfinden. Im ersten Jahr werden die Kinder "Die Konferenz der Tiere - das Theaterstück" konzipieren und aufführen. Im zweiten Jahr wird es "Die Konferenz der Kinder - der Film" geben. Im dritten Jahr machen sich die Kinder auf die Suche und nehmen Kontakt mit zeitgenössischen, internationalen Autoren auf, die in ihren Stücken dieses Thema behandeln. Dies wird dann im dritten Jahr in "Die Konferenz der Menschen - die Performance" umgesetzt.

Von Jahr zu Jahr werden die Kinder und Jugendlichen immer selbstständiger arbeiten und jüngere Kinder mit anleiten. In der gemeinschaftlichen Arbeit stärken sie ihr Selbstvertrauen, ihre Eigenverantwortlichkeit und ihre Kommunikationsfähigkeiten.